Workshops & Vorträge

 


WICHTIG
:  Bitte die Hinweise am Ende der Seite beachten!
Wir möchten zudem alle Teilnehmenden bitten, ein eigenes großes (Sauna-)Badetuch als Unterlage mitzubringen! Vielen Dank!

 

 xpB17 DSCF4824

SCHMUTZIG

   
YOGA DER SCHMUTZIGEN HÄNDE Line Bangsbo 3x
SHIT REALLY HAPPENS Adam & Eve 2x
π π ZEREMONIE – PINKELN, SPRITZEN, FLÜSSIGE SEGNUNGEN Mara & Matis 2x
ALBERNES SPIEL Matis 2x
FLÜSSIGE KÖRPER BINDUNG - SABBERN Andy & Saara 2x
ANALMASSAGE Don Esteban 2x
FLOGGING Don Esteban 2x
DIE BIOCHEMIE DES EKELS Judith Anteil 3x
     

GEMEIN

   
SICHERES PEITSCHEN MIT DER SINGLE TAIL Ayzad 2x
SPIEL MIT ELEKTRIZITÄT Ayzad 2x
GUT SEIN Dr. Peter Banki 2x
VERGEWALTIGUNGSKULTUR (partizipativer Vortrag) Melania Mieli 2x
PUSSY RIOT (partizipativer Vortrag) Melania Mieli 2x
     

CHAOTISCH

   
KÜCHENFOLIE Molly Cph 2x
KÖRPERKLÄNGE Molly Cph 2x
DIE BONOBO ERFAHRUNG Jason Hall 3x
TRAUMA, BEZIEHUNG & SEXUALITÄT Krisana & Mazen 3x
SHANK: LÖSE DICH (DARMREINIGUNG) Pedro Aybar 1x
MINI-MAITHUNA FÜR'S VOLK (Ritual) Pedro Aybar 2x
NICHT DAS TANTRA EURER ELTERN (Gespräch) Pedro Aybar 2x
     

HEISS

   
YOGA DER EROTIK Dr. Peter Banki 2x
TRIFF DEINE KLIT Liesl & Anna 2x
SEXUELLE MAGIE (Vortrag) Dr. Heiko Schmid 3x
TANZ. MACHT. SPIEL. Zahava & ZigZag 2x
BERÜHRE DEIN SEXUELLES SELBST Zahava & ZigZag 1x
DIE INTIMITÄT VON CHOREOGRAPHIE UND PERFORMANCE Zahava & ZigZag 1x
     

GLÜCKLICH

   
CHARMANTES AUFWACHEN Shadow & Ysel 3x
KONSENS Kim Loliya 2x
NACHBEREITUNG Kim Loliya 2x
DIE EROTIK DER EINSCHRÄNKUNG. ÜBER DIE KÖRPERLICHKEIT HINAUS. Lucy & Pawel 2x
MIT WORTEN LIEBE MACHEN Anna & Judith 2x
     

 


WICHTIGE HINWEISE:

Das aufgelistete Programm kann sich jederzeit ändern, ohne dass extra darauf hingewiesen wird!

Soweit nicht speziell angekündigt, muss man sich in den Workshops weder im Fetisch-Kostüm zeigen, noch nackt ausziehen. Für die meisten Workshops ist leichte, bequeme Kleidung sinnvoll.

Alle Workshops sind lern-orientiert und für jedermann/jedefrau.  Auch wenn einige davon recht physisch orientiert sind, ist sexueller Kontakt weder notwendig, um am Workshop teilzunehmen, noch um Spaß daran zu haben.

Aufgrund der besonderen Atmosphäre der Xplore ist es im Sinne aller Teilnehmenden, dass sich alle am Grundsatz SAFE – SANE – CONSENSUAL (sicherheitsbewusst – bei klarem Verstand – einvernehmlich) orientieren und SaferSex praktizieren. Rücksichtnahme und Eigenverantwortung in diesem Punkt sollte bei einer Veranstaltung für ERWACHSENE eine Selbstverständlichkeit für alle Teilnehmer_innen sein. Wer sich nicht an diese Regeln hält, unverantwortlich handelt oder gar übergriffig wird, wird sofort von der gesamten Veranstaltung ausgeschlossen. Wendet Euch bei Bedarf an die Menschen an der Festival-Kasse – wir unterstützen Euch gerne.

Bitte beachten: Bei einigen Workshops wird gebeten, Eigenmaterial mitzubringen („Spielzeug", Decken, Handtücher, Waschschüsseln, Sitzkissen, Yogamatten etc.) – bitte auf den jeweiligen Workshopseiten nachlesen!

 

Photo: ©2017 Shantel Liao